Es sind mal wieder einige Sneaker frisch bei uns im Büro eingetroffen, die wir von den Freunden von Foot Locker gestellt bekommen haben. Liebe Grüße und vielen Dank nochmal auch über diesen Weg.

Bei den beiden Modellen handelt es sich zum einen um den adidas NMD R2 (Colorway: Solid Grey-White-Red) und um den Nike Dunk Low (Colorway: Anthracite-Anthracite-Black).

Da ich mich bis zum jetzigen Zeitpunkt eher mit dem NMD beschäftigt habe, möchte ich nun ein paar Wörter darüber verlieren. Jeder, der schon mal einen NMD in der Hand oder besser noch am Fuß hatte, der kann absolut nachempfinden was ich meine, wenn ich sage das dieser Schuh das beste ist, was meinem Fuß bis dato passiert ist. Zum einen wäre da die unbeschreibbare Lässigkeit (checkt hier zum Beispiel das eingearbeitete Streifenmuster auf dem Material – Killer!) und zum anderen die Leichtigkeit, mit dem dieser Treter daherkommt. Beim tragen meinst du halt einfach, dass du keinen Schuh an hast. Das Material ist so luftig-leicht und bequem, dass es sich wie eine Socke anfühlt. Wie ihr seht, ich bin Fan der NMDs. Aus diesem Grund ist das mittlerweile auch schon mein zweites Paar.

Und nun, lassen wir die Bilder sprechen.

adidas NMD R2

Nike Dunk Low

Wie oben bereits erwähnt, leider aktuell noch nicht getragen. Kann hier also noch nicht allzu viel sagen. Optisch macht er aber auf jeden was her.

Vielen Dank an Foot Locker für die nette Samplestellung!