Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTE3MCIgaGVpZ2h0PSI2NTgiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvS0pCbUhubUNsZUk/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQmc2hvd2luZm89MCZyZWw9MCZtb2Rlc3RicmFuZGluZz0xIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Rap

Xatar & Haftbefehl – Ich zahle gar nix (Holland Job Teil 2)

Am 12. August erscheint endlich das lang erwartete Kollaboalbum Der Holland Job, das Haftbefehl und Xatar gemeinsam unter dem Pseudonym Coup angekündigt haben.

Im Zuge der laufenden Promophase zum Album veröffentlichen die beiden Rapper auch einen kinohaften Kurzfilm, den sie in drei Teile splitten. Der erste Teil ist bereits erschienen (hier vorgestellt) und der zweite Teil erschien bereits letzten Freitag.

Der letzte Teil wird am kommenden Freitag veröffentlicht werden. In jedem Teil stellen die beiden einen Track des Albums vor. So wurde im aktuellen Teil der Track Ich zahle gar nix releast.

Der Track ist alless andere als typisch für die beiden, weder vom Klangbild her, noch vom Inhalt – es hagelt massives Brand-Dropping hinunter. Somit steht wohl fest, dass sich das kommende Album von allen bisherigen Solo-Veröffentlichungen klar abzugrenzen versucht.

Im Video selbst geht es weniger actionreicher zu als im ersten Teil. Der Fokus liegt hier mehr auf der Musik. Dennoch gibt es eine Schießerei in einem holländischen Puff, einen Gastauftritt von Schwesta Ewa, eine Wiederkehr der Oma der beiden und einen Auftritt der Albaner, die Jagd auf Haftbefehl und Xatar machen.

Coup (Haftbefehl & Xatar) - Ich zahle gar nix (Der Holland Job Teil 2)-02

Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück