Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTE3MCIgaGVpZ2h0PSI2NTgiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvdTJQbEVZaDB6LXc/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQmc2hvd2luZm89MCZyZWw9MCZtb2Rlc3RicmFuZGluZz0xIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Rap

Xatar & Haftbefehl – 500 (prod. Tai Jason)

Das im Deutschrap aktuell am meisten erwartete Album ist das gemeinsame Album Der Holland Job von Haftbefehl und AoN-Oberhaupt Xatar, dass sie gemeinsam unter dem Pseudonym Coup herausbringen.

Das Release ist langsam aber sicher auch in greifbarer Nähe – in circa zwei Wochen, am 12. August wird es auch schon erscheinen.

Im Zuge der Promophase zum Album haben die beiden Rapper auch einen halbstündigen Kurzfilm angekündigt, den sie laut eigener Aussage in einem eigens dafür angemieteten Hollywoodstudio gedreht haben. Bis zum Release soll jede Woche ein Ausschnitt des Films veröffentlicht werden. Der erste Teil, inklusive des von Tai Jason produzierten Songs 500, ist bereits am vergangenem Freitag veröffentlicht worden.

Die ersten zehn Minuten die wir dort gezeigt bekommen, sprechen schon mal für sich. Zwar bleibt der Song weit hinter meinen Erwartungen zurück, doch im Gesamtpaket mit dem Video und der Story fügt sich wieder alles Zusammen.

Die Geschichte des Videos handelt von Xatar’s Raub eines Gemäldes aufgrund dessen er ins Gefängnis kommt und aus dem er dank der Hilfe von Haftbefehl wieder ausbricht – Schießereien und wilde Verfolgungsjagden inklusive.

Xatar & Haftbefehl – 500 (prod. Tai Jason)-2

Xatar & Haftbefehl – 500 (prod. Tai Jason)-3

Coup-Der-Holland-Job-Cover-630x630-Rapblokk

Comments (2)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück