Man kann ja von Spin Offs halten was man möchte – ich befürworte das ja nicht unbedingt – aber dennoch ist es anscheinend Mode heuzutage Spin Offs zu allen erdenklichen Filmen und Serien zu drehen. So nun auch mit der Star Wars Saga geschehen.

Weltweit kommt im Dezember 2016 der erst von drei Spin Offs in die Kinos. Der Film mit dem Namen Rogue One ist von der Handlung her zwischen den Episoden III und IV angesiedelt. Grob geht es da um eine Gruppe von Rebellen, die sich aufmachen um die Pläne des Todessterns zu klauen.

Als Schauspieler konnte man unter anderem Forest Whitaker und Mads Mikkelsen gewinnen. Was ebenfalls cool ist, ist das die Verantwortlichen des Films versuchen die Star Wars Atmosphäre eizufangen und sie auf ihr Spin Off übertragen. Die im Trailer gezeigten Bilder sehen schon mal bombastisch aus.

Man sieht also, es gibt auch Spin Offs die durchaus beachtenswert sind.