Noah Slee veröffentlicht die „Twice“ EP

New Noah Slee! Der neuseeländische Crooner hat vor wenigen Tagen mit der „Twice EP“ ein neues musikalisches Projekt veröffentlicht. Sie folgt dem Releases der Single „Soulflower“ und „Still“, die wir euch vor einiger Zeit hier und hier im Blog vorgestellt…

Video des Tages: Noah Slee mit „Still“

Läuft bei Noah Slee. Nachdem wir vor einigen Tagen seine Live Session zum Song „Soulflower“ vorgestellt haben, geht es nun mit dem Video zum Song „Still“ weiter. Beide Songs stammen von der neuen EP „TWICE“, die der neuseeländische Wahlberliner demnächst…

Video des Tages: Noah Slee mit „Soulflower“ (Live Session)

Wir hatten sehr lange nichts mehr von Noah Slee im Blog. Das ändert sich heute mit der Live Session zum Track „Soulflower“, die der neuseeländische Wahl-Berliner vor einigen Wochen auf YouTube veröffentlicht hat. „Soulflower“ macht seinem Namen alle Ehre. Es…

Noah Slee legt eine wunderbar minimalistische „Color“-Show hin

Für das Berliner Youtube-Format „A Colors Show“ legte der aus Neuseeland stammende und mittlerweile in Berlin wohnende Noah Slee eine grandiose Show hin. Es ist bereits seine zweite Performance für das Format, dass von High Snobiety ins Leben gerufen wurde.…

Noah Slee fliegt unter dem „Radar“

Vor einigen Wochen haben wir an dieser Stelle hier noch über den Release von Neuseeland-raised und jetzt Wahl-Berliner Noah Slee gesprochen. Mittlerweile ist sein Debütalbum „Otherland“ gut anderthalb Monate alt – Zeit für ein erstes Video, oder? Freut euch auf…

Von Neuseeland nach Berlin: Noah Slee mit „Radar“

Von Neuseeland nach Berlin. Der Sänger Noah Slee überzeugt die Kritiker national und international. Mittlerweile schon global unterwegs, folgt nach der letzten EP mit Kitschkrieg nun sein Debütalbum „Otherhand“ (VÖ: 25. August 2017), dass mit dem Multiinstrumentalisten Ben Esser entstanden…