Von Neuseeland nach Berlin: Noah Slee mit „Radar“

Von Neuseeland nach Berlin. Der Sänger Noah Slee überzeugt die Kritiker national und international. Mittlerweile schon global unterwegs, folgt nach der letzten EP mit Kitschkrieg nun sein Debütalbum „Otherhand“ (VÖ: 25. August 2017), dass mit dem Multiinstrumentalisten Ben Esser entstanden…

Ben Esser: Love You More (Remix EP)

Crispy Crust Records ist den meisten sicherlich wegen der Zugpferde Drunken Masters und dem unglaublichen Eskei83 bekannt. Doch wie so oft, lohnt sich hier mal ein Blick über den sprichwörtlichen Tellerrand zu nehmen. Den in ihrem Labelroster gibt es noch…