Video des Tages: Suff Daddy mit „Rainin Down“ (feat. Illa J)

Im Februar hat der Berliner Beatmaker Suff Daddy sein aktuelles Album „Pompette“ veröffentlicht, das mit bisher unbekannten Soundmustern aufwartet. Der Sound der Scheibe ist flotter geworden, das Soundbild stellenweise sogar elektronisch. Jedoch nicht auf dem Track „Rainin Down“ mit US-Rapper…

Beats für den Frühling: Chillhop Essentials Spring 2020

Die niederländische Qualitätsinstanz Chillhop Records meldet sich mit dem ersten Labelsampler im Jahr 2020 zurück. Wie zu jeder Jahreszeit haben die kreativen Köpfe des Labels mit den „Chillhop Essentials Spring 2020“ mal wieder eine handverlesene Selection der freshsten LoFi-Producer zusammengestellt,…

Happy Releaseday: Wun Two mit neuem Instrumental Album „O Cavalo Vermelho“

Es gibt neues von Wun Two. Trotz der um sich greifenden Corona-Krise bringt der Beatmaker sein neues Album „o cavalo vermelho“ (portugiesich für „das rote Pferd“) über das Label Sichtexot raus. Euch erwarten 24 vom Jazz inspirierte Lo-Fi-Beats mit Gastbeiträgen…

AsadJohn mixt sich auf „90s Kids Pt. 2“ durch Songs der 90er- und 00er-Jahre

Produzent AsadJohn hat einige stilprägende Genre-Klassiker der 00er-Jahre durch den digitalen  Remix-Wolf gedreht und zeitgenössische Club-Versionen von Tracks wie „Crank That“, „This Is Why I’m Hot“ oder „Hypnotized“ produziert. Die sieben neuen Edits gibt es ab sofort im „90s Kids…

Beats On Boat: FloFilz spielt ein Beatset auf der Spree

Aus Beats On Road wird Beats On Boat. Das Berliner Label ear-sight startet damit eine neue YouTube-Serie, in der sich wieder alles um die Beatmaker dreht. Ab sofort gibt es jeden zweiten Donnerstag ein Video zu sehen, in dem ein…

Suff Daddy veröffentlicht „Pompette“

Happy Releaseday Suff Daddy! Der Berliner Produzent bringt mit „Pompette“ – französisch für angetrunken/beschwipst – ein neues Soloalbum heraus. Auf den insgesamt 14 Songs gibt es Gastbeiträge von unter anderem Illa J, Guilty Simpson, Torky Tork, S. Fidelity, The Lunchbirds…

FloFilz veröffentlicht die „Karru“ EP

Producer FloFilz hat ganz still und heimlich vor einigen Tagen die „Karru“ EP mit vier neuen Instrumentals veröffentlicht. Auf dem Werk befinden sich zudem zwei Gastbeiträge von Anthony Drawn & Hubert Daviz. Wie immer durchaus melodiös und überaus jazzig. Checkt…

digitalluc & ear-sight starten die „Luna Lab“ Live-Session-Serie

Das Berliner Label ear-sight, welches hinter dem erfolgreichen „Beats On Road„-Format steckt, hat gemeinsam mit dem Beatmaker digitalluc ein neues Format ins Leben gerufen. In „digitalluc’s Luna Lab“ lädt sich der Producer ab sofort regelmäßig befreundete Producer ins Homestudio ein,…

Cap Kendricks veröffentlicht die „Keepsakes (Rework)“ EP

Um den ersten Geburtstag seines allerersten Melting Pot Music Releases zu feiern, hat der Münchner Produzent Cap Kendricks das „Keepsakes“ Album nochmal neu arrangieren lassen. Und wie es sich halt auch für einen amtlichen Geburtstag gehört, hat er einige Freunde…

Happy Releaseday: Packed Rich veröffentlicht Instrumental Album „Elementals“

Neues aus dem Hause Block Opera. Das Berliner Beatmaker Label, dass sich mit hochwertigen Instrumental Releases und liebevoll gestalteten Cover Artworks über die letzten zwei Jahre einen guten szeneinternen Ruf erarbeiten konnte, ist dabei 2020 richtig aufzudrehen und vom Geheimtipp…

Happy Releaseday: Figub Brazlevic veröffentlicht neues Album „Kaseta De Ouf“

Ein kleines verspätetes „Happy Releaseday!“ an den Berliner Beatmaker und Produzenten Figub Brazlevic, der am Freitag sein neues Instrumental Album „Kaseta De Ouf“ veröffentlicht hat. Das Album kommt komplett ohne Features und Gastbeiträge aus und beinhaltet 24 staubtrockene, Boom-Bap-Instrumentals. Zieht…

Sommerliche Club-Edits auf „Flip Season“ von Paul Mond

Der selbsternannte Baile Flip Gawd aka Paul Mond hat vor kurzem die „Flip Season“ EP veröffentlicht. Darauf findet ihr zehn brandneue Club-Edits. Paul Mond hat Tracks von Kanye West, Mims, Busta Rhymes, Rihanna, Flo Rida und vielen mehr neu arrangiert…

Song des Tages: digitalluc mit „meditate minds“

Neues von digitalluc, dem Berliner Produzenten, der sich über die letzten Jahre mit stimmungsvollen Lo-Fi-HipHop Instrumentals einen Namen machen konnte. Im Frühjahr 2020 soll das neue EP-Projekt „solanum“ über das ebenfalls aus Berlin stammende Label ear-sight herauskommen. Als erste Singleauskopplung…

Happy Releaseday: Dedicate Label mit „Fun! Funtasy! Funtastic Adventures!“

Das ganz gegründete Dedicate Label aus Darmstadt hat sich mit deren ersten Katalogveröffentlichung DDCT001, „Fun! Funtasy! Funtastic Adventures!“ den genresprengenden Instrumental-Sounds verschrieben. Entspannte, zurückgelehnte Sounds treffen hier auf tanzbare Uptempo-Beats von bekannten Musikern und neuen Talenten. Ein wahres Feuerwerk der…

Nugat veröffentlicht den ersten Teil der „For Better Or Worse“ EP

Bereits mehrfach haben wir hier auf Rapblokk über den jungen Beatmaker/Sänger/Muliinstrumentalisten Nugat berichtet (hier zum Beispiel). Vor einigen Tagen hat der Musiker den ersten Teil seines neuen Projekts veröffentlicht, die „For Better Or Worse Pt. 1“ EP. Vier Instrumentals, auf…