Das Hip Hop Open geht, das Jazz Open bleibt. Seit mittlerweile 1994 findet das Festival jährlich in ganz Stuttgart an verschiedenen Standorten statt. Über die Jahre hinweg ist das Festival immer größer geworden und so spielen neben spannenden Newcomern, nationalen und internationalen Stars auch so manch große Grammy Gewinner auf den verschiedenen Bühnen im Stadtgebiet.

In diesem Jahr finden die Konzerte im Scala in Ludwigsburg, auf dem Schlossplatz, dem BIX Jazzclub, der SpardaWelt und der Liederhalle statt.

Bisher sind Künstler wie Cro (MTV Unplugged Show), Klaus Doldinger, Jamie Cullum, Santana und viele weitere mehr bestätigt. Die Tickets gibt es jetzt bereits für die verschiedenen Konzerte – kaufen und Infos geht hier. Das Festival findet vom 08. bis 17. Juli statt.

Wer nur ein bisschen Ahnung von Jazz und den verwandten Genres hat, der soll dem Festival und den zahlreichen Veranstaltungen, die nebenbei laufen unbedingt einen Besuch abstatten.

Es lohnt sich – ich war letztes Jahr bei der MTV Unplugged Performance von Max Herre vor Ort und das war einfach klasse. Dieses Jahr plane ich zu Cro und Santana zu gehen und mich dort überzeugen zu lassen.

Vielleicht sieht man sich ja vor Ort?