Gerade für Vielflieger sind die Sicherheitsvideos in den Flugzeugen ätzend wie so manche Schwiegereltern. Mittlerweile weiß dann wohl jeder wie die Schwimmweste angezogen und die Gasmaske aufgesetzt wird. Aus diesem Grund stehen die netten Flugbegleiter mitunter völlig umsonst im Mittelgang und demonstrieren die Warnhinweise nur einem Bruchteil der Passagiere an Bord.

Sicherheit solle jedoch nicht unterschätzt werden und so kam es, dass die Airlines dieser Welt keine Kosten und Mühen scheuen um spektakuläre Sicherheitsvideos und Performances entwickeln, die dann vor dem Abflug jedem gezeigt werden. Oftmals kosten diese Videos gut und gerne auch mal mehrere Millionen. Ich finde das macht aber nichts, denn safety first.

Für dieses Video hier hat Turkish Airlines den Youtube Zach King engagiert, der das Video zu einem imposanten und witzigen Schauspiel macht.

With a little help from the ‘king’ of visual illusions, we’ve added a touch of magic to our in-flight safety message. Don’t blink or you might miss something! #MagicOnBoard

via