Vergangene Woche ist urplötzlich über Nacht ein riesengroßes Penis Mural in der belgischen Hauptstadt Brüssel aufgetaucht. Die Urheber dieses großflächigen Graffitis sind bisher unbekannt, man munkelt aber, dass der Künstler Bonom dafür verantwortlich sei. Zu finden ist das schwarz-weiße Bild an einem Haus gegenüber eines katholischen Institutes im Stadtteil Saint-Gilles.

Went to search for the new art on the block this morning #findthepenis #saintgilles #streetart

Ein von Fredrika (@fredrikalovesfridays) gepostetes Foto am

Cool things that won't stay long #brussels #saintgilles #streetart #endofsummer

Ein von Maddalena Colombi (@mad.colombi) gepostetes Foto am

Well, Hello! #thabitessaintgilles #brussels #saintgilles #biggusdickus

Ein von Jessica Riga (@jessicarigaah) gepostetes Foto am


 

via