Was Timelapse Videos in ihrer Reinform angeht, da haben die Jungs von FilmSpektakel wirklich ein gutes Auge und ganz viel Ahnung von. Zuletzt hatten wir sie zum Beispiel Mitte April hier mit einem Video von Teneriffa.

It took us 10 days, a lot of burgers and one helicopter ride to produce this video. 10 days is very little time to discover this city of endless opportunities, so we hardly slept anything and shot day and night for this time lapse film. The city that never sleeps indeed!

Im September 2016 waren die Filmemacher 10 Tage lang in der Stadt, die niemals schläft und haben währenddessen dieses Video hier gedreht. Dabei haben sie über 65.000 Bilder geschossen, die in der Summe 2,6 Terabyte ausgemacht haben. Das komplette Rendering des Videos hat dann ganze 36h angedauert – mit dem aktuell am besten ausgerüsteten iMac PC.

Nunja, das warten hat sich definitiv gelohnt!

via