Nach acht langen Jahren ist mir in diesem Jahr endlich der große Coup gelungen. Wir fahren zum Splash Festival nach Ferropolis! Mit dem Aufenthalt dort, komplettiere ich persönlich meinen diesjährigen Festival Triathlon. Drei Festivals in vier Wochen, zwei davon mit Camping vor Ort.

Ich kann meine Freude nicht in Worte fassen und glaube es bis heute selbst nicht. Ich denke, ich realisiere den ganzen Spaß erst vollständig, wenn wir am Festivalgelände, bzw. am Zeltplatz ankommen. Dabei kommt der Zeitraum des Festivals wie gerufen für mich. Prüfungen sind vorbei, call me Medienkaufmann Digital & Print ab sofort, Geburtstag ist frisch rum und generell habe ich gerade einfach nur eine geile Zeit.

Ich jedenfalls freue mich jetzt mal auf viele, viele Runden Flunkyball, Dosenbier, geile Konzerte, lange Nächte und auf Ferropolis.

Folgt mir auf Insta und ihr bleibt Instagram Stories sei Dank immer auf dem Laufenden, was in unserem Camp so alles abgeht. Wird LIT, wie die Kids heute sagen.

Das Beitragsfoto stammt von Stephan Flad.