»Out4Fame Festival«: Was 2014 als ein 2-tätgiges Festival mit knapp 40 – davon zwei Drittel deutsche MC’s – auf dem Festivalgelände Am Flughafen Schwarze Heide in Hünxe angefangen hat, ist heute zu einer festen Instanz für Hip Hop Open Airs geworden, das dem splash! und Frauenfeld in Nichts mehr nachsteht und seit letztem Jahr auch auf drei Tage erweitert wurde. Das einstige Gelände musste nach drei Jahren dem Revierpark Wischlingen in Dortmund weichen. Die neue Heimat bietet aus Besuchersicht entscheidende Vorteile in Puncto Anbindung, Verpflegung und Add-On’s zum Live-Programm wie z.B. ein Schwimmbad, Basketball, Tischtennis.

Auch in diesem Jahr bleibt das Out4Fame als Veranstalter von unzähligen Freestyle-Battles und Bookingfirma verschiedenster alteingesessenen US-Rapgrößen treu, aber treibt das Ganze noch einmal auf die Spitze: 70 Künstler aus verschiedenen Zeitepochen und Nationen wie der Schweiz, Schweden, Palästina, England, Frankreich und natürlich Deutschland und den USA. Verteilt auf drei Tage und zwei Bühnen. Abseits vom Live-Geschehen auf den Stages wird einem wie gewohnt ebenfalls genug geboten: Dancehall University Beach Area, Sports Area, Swimming Area, Graffiti, 1on1 Freestyle Superbattle und vieles mehr. Bevor es am Freitag, den 18. August, so richtig losgeht, bitten Premier, Eskei83, Cem, Tam-R, O-Sun, Shifroc und Nimrod Form zudem noch einen Tag davor zum lockeren WarmUp in die dazugehörige Eventhalle.

Tickets gibt es unter Out4FameFestival.com und an allen bekannten VVK Stellen, in unterschiedlichen Varianten und kosten zwischen 65,00 Euro (Tagesticket) und 250,00 Euro (3-Tage Vip-Ticket).

Key Facts

Datum: Freitag, 18. August – Sonntag, 20. August (Donnerstag, 17. August: Grand Opening Pre-Party)
Zeit: 18. August um 11:00 – 20. August um 23:00
FB-Event: events/268560930190396
Ort: Wischlingen, Höfkerstraße 12, 44149 Dortmund

Acts

Um euch bereits jetzt auf das Out4Fame Festival 2017 einzustimmen, listen wir euch hier noch einmal alles wichtige auf inkl. einer Playlist für den jeweiligen Tag:

Freitag

Common x Prinz Pi x Kontra K x Eko Fresh x Nimo x Section Boyz x Group Home x Celo & Abdi x Soufian & Azzi Memo x Dillon Cooper x More…

Samstag

Busta Rhymes X Kool Savas x DJ Premier x Azad x M.O.P x Jedi Mind Tricks x Snak the Ripper x PA Sports x Saian Supa Crew x The Pharcyde x Witten Untouchable x More…

Sonntag

187 Strassenbande x MoTrip x D.I.T.C. x Apollo Brown & Skyzoo x Too Strong x Pharoahe Monch x Arrested Development x Kool G Rap x Looptroop Rockers x More…