Mein Gott – ich liebe Trash, zumindest wenn es um Filme geht. Ist glaube ich nach Psychothrillern mein liebstes Genre. Kein Trashfilm ist mir irgendwie trashig genug, ich muss sie alle sehen. 🙂

Wenn sie so richtig schlecht gemacht sind und man sieht, dass wenig Geld für Animationen, Kostüme und anspruchsvolle Dialoge da war, dann sind sie meiner Meinung nach erst mal richtig gut.

Großes Potential sehe ich auch im deutschen Trashfilm Laserpope. Ein Film, in dem Micaela Schäfer mit von der Partie ist, der kann ja nur trashig werden. Werde ich mir nach dem Release auf jeden Fall mal reinballern.

Forger the father – forget the son

laserpope

laserpope-5

laserpope-4

laserpope-3

laserpope-2

 

via