Karate Andi tut mit seiner Single „Mofa“ und dem zugehörigen Video das was er am besten kann. Rotzfrecher Aso-Rap über knatternde Beats. Das Video unterschreibt dieses Konzept nochmal gekonnt, während wir in stilsicherer schwarz-weiß Optik Burnout-drehende Mofas und biertrinkende Prollos zu sehen bekommen.

Der Soundtrack also für die modernen Dorfkids von heute, die keinen Bock mehr auf Blasmusik haben!

Für den Soundteppich zeichnet sich Die Achse verantwortlich. Die Achse besteht aus den beiden Produzenten Farhot und Bazzazian.