Johny Space, seines Zeichens der CEO der umtriebigen Cosmo Gang aus meiner Heimat Aschaffenburg hat unter seinem neuen DJ AKA Rrari Paapi sein erstes DJ-Set veröffentlicht, das auf den Namen Scurrderia #1 getauft wurde.

Der Mix feierte Ende August zum Release von Maulis Album „Live in Berlin“ Premiere. Gönnt euch mal eben die Playlist und sagt das es keinen besseren Start in die neue Woche geben könnte, als dieses n1ce Mixtape.

Ein paar immer.ready Banger, viele aktuelle (RAP)HiTS, ein paar Klassiker aus der golden Era (2012-2015) und etwas POP für die letzten schönen Tage des Jahres. #2 coming soon. 

Tracklist:
01. Maxin Ashley – Lobster
02. Kendrick Lamar – Blow my high
03. morten – Jalousie
04. Travis Scott – Tourist
05. Belly, Lil Wayne – Barley sober
06. Kevin Gates – Really Really
07. ASAP Ferg, Future – New Level
08. Night Lovell – Louis V
09. Mauli – Mauli pt.2
10. Roy Woods- Drama
11. Rae Sremmurd – Look alive
12. Travis Scott – Fuck & Smoke
13. Justin Bieber – What do you mean
14. Haftbefehl – 069 remix
15. Kodak black – Can i
16. A.Chal – far from home
17. Ty $, Future – Blase
18. Holy Modee – Für immer
19. Young Thug – Best Friend
20. Drake, PND – With you
21. Doja Cat – So high
22. Hustle Gang – Kemosabe
23. Holy Modee – Kushimushiparty
24. Isaiah Rashad – Free Lunch
25. Kendrick Lamar, Dr.Dre – The Recipe
26. morten, sebibby – MMJ
27. Lil Yachty – One Night
28. Mauli, Marvin Game, Robe – Meine Jungs (Remix)
25. Riff Raff – Froze
26. Meek Mill, Diddy – I want the love
27. Kodak Black – Like dat
28. Travis, Thugga – Pick up the phone
29. Drake – Hotline Bling
30. Maka – Where i live