Zum wohlverdienten Start in das Wochenende möchten wir euch noch ein paar hörenswerte Songs vorstellen.

Naomi Pilgrim – I Wonder

Zum Start hätten wir hier Naomi Pilgrim mit ihrem neuen Song I Wonder, der diese Woche weltweit veröffentlicht wurde und einen Vorgeschmack auf ihre am 3. Juni erscheinende EP bieten soll. Die Single gibt einen tiefen Einblick in das Seelenleben der Künstlerin. Der Track wurde zusammen mit ihren alten Freunden Nanna Brickmann und Oskar Blondell geschrieben und von Fredrik Okazaki produziert. I Wonder handelt von einer zum Scheitern verurteilten Beziehung.

Troye Sivan – Youth (Gryffin Remix)

Der nächste Song stammt von Troye Sivan. Der ist aktuell nicht nur auf einer ausverkauften kleinen Tour durch Deutschland unterwegs, sondern liefert mit seinem Song Youth auch den Titelsong zur aktuellen Vodafone Werbung. Wir haben den Hit heute für euch im Gryffin Remix.

MØ – Final Song

Mit ihrem letztjährigen Hit Lean On konnte den am meisten gestreamten Song in der Geschichte von Spotify liefern (über 1 Milliarde Streams). Ob das der Dänin mit ihrem neuen Song Final Song erneut gelingen wird, wird sich zeigen. Fest steht schon jetzt, dass es wieder ein Hit sein wird.

Schönes Wochenende euch!

[EDIT:]
Olson – Paris (Südbalkon Remix)

Dominic Sanz – Aufgehende Sterne (UEFA EM U19 – Championship 2016 Germany)