Ganze vier Jahre ist es her, seit die Flatbush Zombies mit ihrem Mixtape „D.R.U.G.S“ aufzeigten, dass das Beast-Coast-Movement nicht nur ein Haufen Kids mit Neunziger-Fetisch ist. LSD, 808s und Metaebenen – die druffen Drei gehen gut und gerne als Mitbegründer des Psychedelic Rap durch. Mit „3001: A Laced Odyssey ist vor Kurzem ihr Debütalbum erschienen – ein vorläufiger Höhepunkt in einer wahnwitzigen Laufbahn, die sich von Free Downloads und Merchandise in Eigenherstellung zu einer Weltkarriere formte.


Live – Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen:

27.09.16 – Hamburg – Docks
28.09.16 – Berlin – Astra
02.10.16 – München – Muffathalle
03.10.16 – Frankfurt – Batschkapp