Für solche Videos liebe ich das Internet. Herrlich sinnfrei und ohne jeglichen Wert, jedoch mit einem großen Unterhaltungswert.

Die beiden Youtuber Gav und Dan vom Kanal The Slow Mo Guys zerkloppen im obigen Video nacheinander verschiedene Spraydosen mit unterschiedlichen Werkzeugen. Unter anderem einer Axt und einem Hammer. Am Ende kommt sogar ein recht ansehliches Kunstwerk heraus.

Das alles erinnert mich an eine Situation auf dem Kinderspielplatz mit 11, 12 Jahren. Wir waren zu dritt unterwegs und ein Kumpel hatte eine Spraydose gefunden, die dort lose herumlag. Auch er hatte die glorreiche Idee, die Dose zu zerstören. Blöderweise hatte er Klamotten für eine Kommunion am nächsten Tag an. Die waren am Ende nicht ganz so ansehlich wie das Kunstwerk aus dem Video oben.

Gav and Dan seem to have lost their paint brushes. However, not all is lost. They are The Slow Mo Guys after all. Do not try at home!

via Maik