Das Video hier ist schon ein wenig älter, dennoch lohnt es sich aber, es hier mal eben kurz vorzustellen. Bei der Reid Park Academy Talent Show im Jahr 2013 hat der Kunstlehrer Mr. T eine absolut beeindruckende Show abgeliefert.

Dort hat er nämlich einen ziemlich abgefahrenen Tanz Medley aufs Parkett gebracht, der in knapp fünf Minuten die Entwicklung des Tanzens von den 80zigern bis heute knapp zusammenfasst. Wenn wir hier von Entwicklung sprechen, dann bezogen auf Hip Hop.

Hier ist auch direkt die Tracklist der verwendeten Songs und ihrer Signature Moves:

Tracklist
-DJ Rob Base- It Takes Two
-Salt-N-Pepa- Push It
-Digital Underground- Do the Humpty
-Sugarhill Gang- Apache
-MC Hammer- Can’t Touch This
-Vanilla Ice-Ice Ice Baby
-Sir Mix-a-lot- Baby Got Back
-Tom Jones- It’s Not Unusual
-Gucci Crew II-Cabbage Patch
-Diamond and D Roc-Bankhead Bounce
-Freak Nasty- Da‘ Dip
-69 Boyz- Tootsie Roll
-Quad City DJs-Train
-Will Smith- Getting Jiggy Wit it
-Timbaland & Magoo feat. Fat Man Scoop- Drop
-Webstar & Young B- Chicken Noodle Soup
-D4L- Laffy Taffy
-Dem Franchize Boyz- Lean wit it Rock wit it
-G Dep- Lets Get It
-Yung Joc- It’s Goin Down
-Chingy-Right Thurr
-Soulja Boy- Crank Dat Soulja Boy
-Unk- Walk it out
-F.L.Y.- Swag Surffin‘
-GS Boyz- Stanky Legg
-Beyonce- Single Ladies
-Rej3ctz- Cat Daddy
-New Boyz- You’re a Jerk
-Cali Swag District- Teach Me How to Dougie
-Charlie Boy- Beef it Up
-PSY- Gangnam Style
-LMFAO- Party Rock Anthem(ending)

via Blogbuzzter