Diagnose: AFD-Sucht

Diagnose: AFD-Sucht.  Wenn man bei jedem Posting, Wahlplakat oder jeder bescheuerten Rede eines AFDlers den Drang verspürt sich dagegen zu positionieren und das irgendwann zur Sucht wird, dann leidet man wohl oder übel an der schlimmen Form der AFD-Sucht. Leute wie Christian Brandes aka Schlecky Silberstein sind einer von diesen Menschen, die unter dieser üblen Krankheit leiden. Im Rahmen einer Selbsthilfegruppe wird nun versucht, mit dem Problem klarzukommen.

Immer wieder fallen wir auf Provokationen der AfD rein und verbreiten damit gratis ihre Botschaften. Was kaum einer weiß: Viele von uns sind längst süchtig nach Empörung über Populisten. Jetzt bricht der suchtkranke Blogger Schlecky Silberstein sein Schweigen.

via Internet

Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *