Die Filmakademie Baden-Württemberg ist seit jeher ein Garant für absolut hochwertigen Output. Schaut euch doch nur mal die ganzen Abschlussarbeiten der Absolventen an. Das ist der reinste Wahnsinn, worauf diese Menschen dort mitunter schon jahrelang hinarbeiten.

Eigentlich schaffen die Absolventen es mit jedem veröffentlichten Video erneut für Spannung und Gänsehaut zu sorgen. So auch im neusten veröffentlichten Kurzfilm BreakingPoint von Martin Lapp. Der Film ist sein Abschlussfilm und er hat eineinhalb Jahre daran gesessen. Mein absoluter Respekt für das.

Im Film selbst geht es um die Frau als Superheldin während der Geburt eines Kindes. Zudem wird metaphorisch gezeigt, was eine Frau bei einer Geburt so alles durchmachen muss. Scheint nicht gerade einfach zu sein oder?

 

Gesehen bei itsrap