Blak & Créer: „Tunesday #008“ (Mixtape)

Vor einigen Tagen habe ich mir mit einer Freundin im Stuttgarter Planetarium eine DJ Performance aus dem Techno Bereich angehört. Was vor einigen Jahren noch undenkbar gewesen wäre ist somit nun geschehen. Ich war leibhaftig und absolut freiwillig (und das bei vollem Bewusstsein) bei einer Veranstaltung des Genre-Todfeinds anwesend.

Und wisst ihr was? Es war alles andere als schlimm. Das lag zum einen daran, dass die Partyreihe Tunesday wie eingangs erwähnt im Planetarium Stuttgart stattfindet (d.h. maximal bequeme 360-Grad-drehbare-und-schwenkbare-Sessel) und Niclas und Florian von Blak & Créer einfach nur Virtuosen an den Tellern sind.

Wieder mal hat es sich bewiesen, dass Techno und der ganze Electro-Kram nicht verkehrt ist. Jetzt weiß ich, dass das ganze sogar live funktionieren kann.

War ein sehr schöner Abend, hier nun das komplette Set für euch zum nachhören!

Previous Article
Auf Helium schnell rappen
Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *