Rap

Beats On Road Special mit Clockwerk und Chefket

Beats On Road vom neuen Label Ear-Sight aus dem Umfeld von DLTLLY ist so ziemlich das geilste Format, das es zuletzt auf Youtube geschafft hat. Mit dem  neuen Format möchte sich das Label einer breiteren Öffentlichkeit vorstellen, zudem ist es das erste große Projekt des Labels.

Mit dem Format möchten die Leute HipHop-Instrumentalmusik in den öffentlichen Raum bringen. In den Videos der Sendung sitzen Produzenten in der Berliner U-Bahn und produzieren dort live ein Beat Set während des normalen Betriebes. Die erste Staffel des Formats soll fünf Folgen umfassen. Die erste Folge featurte den Produzenten digitalluc – schaut sie euch hier an.

Das obige Video zeigt den Rapper Chefket in der Berliner U1, der von Produzent Clockwerk auf der MPC live begleitet wird. Das komplette Clockwerk Video wird am 02. August erscheinen. Somit stellt das obige Video nur eine Art Teaser dar.

Die Videos der Beats On Road Serie erscheinen ab sofort alle zwei Wochen.

Übrigens, Clockwerk ist so ziemlich der geilste Typ hinter einer MPC. Ich hab ihn mal live spielen sehen und das war einfach nur der Wahnsinn. Was er hinter der MPC veranstaltet hat, war ziemlich unnormal.

Comments (1)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *