ATV Sherp: russischer Offroad-Truck

Der Preis für das verrückteste Gefährt der Woche geht an den ATV Sherp, der von Aleksei Garagashian entwickelt wurde. Das unförmige Auto ist ein Amphibienfahrzeug, dass es am Land auf 45 km/h schafft und im Wasser auf immerhin noch gemütliche 6 km/h.

Wäre doch mal was für die nächste sonntägliche Ausfahrt, bei der man sich mal wieder nicht auf ein Ziel einigen kann.

New Russian all-terrain vehicle Sherp can reach the most distant corners of Earth. It can easily overcome barriers up to 70cm high and swim in water and even get out of it onto ice. Its speed reaches 45 kmh on land and 6 kmh in water. It is based on renowned technologist Aleksei Garagashian’s develops. 

Weiterführende Infos zum ATV Sherp gibt es auf der Webseite des Herstellers. Interessierte können sich das Gefährt doch auch kaufen.

Beitrag via
Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *