Film & Foto

24 Stunden in Chicago

Kennt ihr diese Momente, in denen man in seiner Jugend unreflektiert Entscheidungen trifft, die man im Nachhinein lieber nicht getroffen hätte? So ging es mir damals in der zwölften Klasse auf dem Gymnasium, in der verschiedene Klassenfahrten nach Chicago, London und andere Ziele angeboten wurden.

Wer hat aus lauter Hass, Trotz und Wut über die Schule, Mitmenschen, die aktuelle Situation und weiteren Nichtigkeiten zu allen Fahrten dezent „Nein“ gesagt? Richtig. Ich.

Und jetzt schaue ich mir dieses Video von Chicago an und denke mir nichts gutes über mich selbst dabei. Verständlich oder? 🙂

Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *